Wie kann ich einen Amenity hinzufügen?

Das Hinzufügen einer Funktion ist der nächste Schritt, um das Angebot Ihres Hotels über unsere integrierten Softwareanwendungen oder Lobby-Boards anzuzeigen. Der erste Schritt besteht darin, auf der Eigenschaftsfeatureseite auf die Option Feature hinzufügen zu klicken. Dadurch werden Sie zu einer anderen Seite weitergeleitet, auf der Informationen zu dieser Funktion erforderlich sind.

Art des Features - Mit dieser Option können Sie den Typ des Features auswählen, das Sie erstellen. Die Art der Funktion ist in vier verschiedene Optionen unterteilt. Diese vier verschiedenen Optionen sind Allgemein, Galerie, Hyperlink und Menü. Jedes dieser Elemente spielt auf der Funktionsseite eine Rolle.

  • Allgemein bezieht sich auf eine grundlegende Funktion, die alle Informationen enthält, die zum Erstellen einer Funktion erforderlich sind.
  • Die Galerie vereinfacht die Ansicht auf sehr grundlegende Informationen und konzentriert sich mehr auf den Fotobereich der Funktionen.
  • Mit dem Hyperlink können Sie eine Website einrichten, die an die Funktion angehängt ist, mit der der Gast auf diese Website geleitet wird.
  • Der Menübereich ist dem Hinzufügen von Menüs für Restaurants gewidmet und enthält nur einen Namen sowie einen Beschreibungsbereich für die Menüpunkte.

Funktionsname - ist nur der Name des Features. Wenn es sich bei der Funktion beispielsweise um ein Restaurant handelt, ist der Funktionsname wahrscheinlich nur der Name des Restaurants.

Sichtbar für Lobby, Sichtbar für Mobilgeräte und TV aktiviert - sind Optionen, mit denen Sie die Funktion nur bestimmter Software zuweisen können. Die ersten beiden haben die Option, sichtbar oder unsichtbar zu sein. Wenn die Funktion sichtbar ist, wird sie auf der Lobbytafel und in der mobilen Anwendung angezeigt. Wenn die Funktion als unsichtbar markiert ist, wird sie bei der ausgewählten Option nicht angezeigt. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, dass nur eine Anzeige in der Lobby oder nur in der mobilen Anwendung angezeigt wird. Auf diese Weise können Sie eine Auswahl treffen. Mit der Option TV Enabled können Sie die Funktion in der Apple TV-Software aktivieren oder deaktivieren.

Beschreibung - ist der Abschnitt, der einer kleinen Zusammenfassung der Funktion gewidmet ist. Dies ist häufig auf der Website des Hotels zu finden und muss nicht in eigenen Worten hinzugefügt werden. Dies wird angezeigt, sobald die Funktion in der Anwendung oder in der Lobby angeklickt wird.

Anforderungsvorlage - ist eine Option zum Einbetten einer Anforderung in eine Funktion. Mit anderen Worten, wenn ein Gast eine Funktion auswählt, möchte er möglicherweise eine Frage stellen. Durch Hinzufügen einer Anforderungsvorlage können Sie dem Gast ermöglichen, eine Anfrage direkt aus der Funktion an die Mitarbeiter zu senden. Wenn Sie diese Option verwenden, müssen Sie wissen, welcher Anforderungsgruppe Sie die Anforderung zuordnen möchten und was die Anforderungsaufforderung sagen soll. Im Dropdown-Menü können Sie alle verfügbaren Anforderungsgruppen und Anweisungen anzeigen, die die Anforderung möglicherweise enthalten soll.

Kontaktdetails - ist ein Abschnitt zur Eingabe der Kontaktinformationen für die Funktion. Es gibt ein Dropdown-Menü, in dem Sie aus mehreren verschiedenen Kontaktmöglichkeiten auswählen können, darunter Telefon, E-Mail, Adresse und sogar eine Website. Dieser Abschnitt enthält auch eine Option für zusätzliche Kontaktinformationen, wenn die ausgewählte Option nicht die einzige Option für den Kontakt ist.

Betriebsstunden - Ermöglicht das Hinzufügen von Betriebsstunden für die Funktion. Dies ist hilfreich, damit Gäste wissen, wann die Funktion verfügbar ist. Dies wird häufig für Restaurants verwendet und bietet die Möglichkeit, bei Bedarf zusätzliche Informationen hinzuzufügen. Beispielsweise ändern sich die Urlaubszeiten häufig, und im Abschnitt mit zusätzlichen Informationen können Sie diese hinzufügen, ohne die normalen Stunden anzupassen.

Fotos - Der Abschnitt "Fotos" ist dem Hinzufügen von Fotos für die Funktion gewidmet. Sie können dem Fotobereich mehrere Fotos hinzufügen, die sowohl in Anwendungen als auch in Lobbytafeln angezeigt werden. Es hilft dem Gast, die Funktion visuell zu erleben, bevor er sich dazu verpflichtet.

Sobald Sie die Funktion beendet haben und bereit sind, sie zu speichern, scrollen Sie zum Anfang der Seite und klicken auf die Option Speichern. Nach dem Speichern des Features wird es in der Liste auf der Feature-Seite angezeigt. Ab diesem Zeitpunkt können Sie festlegen, dass das Feature als eigenständiges Feature verwendet werden soll, oder Sie können das Feature einer Feature-Kategorie hinzufügen. Nachdem dies alles erledigt ist, führen Sie eine Inhaltsaktualisierung in der Lobby durch und aktualisieren Sie die mobile Anwendung. Die Funktion sollte angezeigt werden.